Soll ich mich jetzt freuen oder genervt die Augen verdrehen? 

In Artikeln zur HRT liest man ja viel über körperliche Veränderungen, teilweise auch mit Zeitangaben. Jetzt nach einem Monat geht typischerweise die Libido langsam zurück und der männliche Haarausfall soll langsam stoppen. Beides wünschenswerte Effekte für mich.

Auf einen Effekt hätte ich aber auch gut verzichten können, denn in meiner ersten Pubertät hatte ich damit bereits genug Spaß:

Pickel im Gesicht.

Echt jetzt?! Das hatte ich seit 20 Jahren nicht mehr!

I mean, es wird oft betont, dass es sich bei der HRT um eine zweiter Pubertät handelt, so richtig bis ins letzte Detail ernst genommen hatte ich das bis heute aber tatsächlich nicht. Mein Körper meint das offenbar ernst. 🙂

Naja, aber um ganz ehrlich zu sein, freut mich das eher. Es ist lästig, ja. Es tut manchmal weh, ja. ABER: es ist ein sichtbarer Effekt der Wirkung der Hormone! Endlich! Zwar kein schöner, aber es ist ein Zeichen, dass sich etwas bewegt.

Und als solches bin ich sehr dankbar dafür!

close

NEWSLETTER

Abonniere und erhalte alle neuen Blogeinträge bequem per eMail in dein Postfach. So verpasst du kein Update mehr.

Ich sende dir keinen Spam! Versprochen. :-)

Kommentar verfassen