Heute mussten wir leider wieder abreisen, die Woche ist schon wieder rum. Wir sind aber lediglich ein Stück weiter in Richtung Legoland gefahren und übernachten hier in einem ziemlich modernen Haus mit viel Platz und Garten.

Morgen geht’s ins (völlig überteuerte) Legoland und Montag wieder heim. So schnell vergeht die Zeit.

Was meine Befindlichkeit angeht…schwer zu sagen. Ich wäre jetzt gerne allein und würde zu Hause gerne Frauenkleidung ausprobieren. So lange die Kinder noch da sind und davon nichts wissen, wird das aber wohl nichts…

Ich hatte aber das starke Bedürfnis, meine Gefühle weiter mit der Realität abzugleichen. So ganz in der Akzeptanz bin ich wohl noch nicht. Die Tests sind aber ziemlich eindeutig: ich bin Transgender, Mann zu Frau. Krasses Pferd.

close

NEWSLETTER

Abonniere und erhalte alle neuen Blogeinträge bequem per eMail in dein Postfach. So verpasst du kein Update mehr.

Ich sende dir keinen Spam! Versprochen. :-)

Kommentar verfassen