In eigener Sache: “Wenn Männer zu Frauen werden”

Promo TONY

Schweizer Musikvideo „TONY“ zum Thema „Transitioning“ baut Brücken
Der Schweizer Musiker Dave Curl veröffentlicht am 20. Mai auf YouTube einen Musikvideo zum Thema „Transitioning“

„Transitioning“ bedeutet übersetzt Übergang. Weltweit leben zirka 40 Millionen Menschen als „Transmenschen“. Im Laufe ihres Lebens entschliessen sie sich eine neue Identität anzunehmen. Dieser „Befreiungsschlag“ stösst oft im nächsten Umfeld von Familie, Kollegen und Freunden auf Unverständnis bis zu blanker Ablehnung. Vor diesem Entschluss liegen oft viele Jahre des Versteckspielens. Die Gesellschaft und ihre Gesetze machen es nach wie vor schwierig, diesen Schritt zu wagen.

Vor einigen Jahren begegnete die junge Transfrau Anthony, die im Prozess war zur Frau zu werden, dem Musiker Dave Curl. Ihre Geschichte berührte den Musiker sehr. Dave Curl: “Ich habe mich daran erinnert, wie schwierig es war, selbst erwachsen zu werden. Wenn zu diesem Prozess noch dazu kommt die Geschlechterrolle zu wechseln, wie herausfordernd muss das denn sein?“ Auf Grundlage dieser Begegnung schrieb Dave Curl das Lied „Tony“.

Im Februar 2021 schickte er „Tony“ der Transfrau Julia Kalder aus Deutschland. Sie war vom Lied und der Idee dermassen begeistert, dass sie und ihren Kolleginnen beim Musikvideodreh gleich mitmachten. Es ist das erste Musikvideo, das auf respektvolle, aber auch humorvolle Art mit diesem speziellen Thema umgeht.

Zwischen Oktober 2020 und September 2021 wurden weltweit 375 trans- und genderdiverse Personen getötet. Die Dunkelrate dürfte aber viel höher sein. Für Dave Curl sind solche Taten unglaublich und klar ein Grund mehr, dem Thema Transsexualität mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Sie sollen als normale Menschen in der Gesellschaft wahrgenommen werden.

Link zum Video: withkoji.com/@davecurl

PS: Mehr dazu findet ihr in den kommenden Tagen hier im Blog!

close

NEWSLETTER

Abonniere und erhalte alle neuen Blogeinträge bequem per eMail in dein Postfach. So verpasst du kein Update mehr.

Ich sende dir keinen Spam! Versprochen. :-)

Kommentar verfassen